Dinotastische Pizza Box

Hallo zusammen,

heute habe ich wieder eine Verpackung für euch. Die neue Pizza Box XL Stanze ist fantastisch, blitzschnell zusammen gesetzt und bietet viel Platz. Dekoriert habe ich sie mit der Wolken Stanze und Motiven aus dem Dino-Set sowie dem Kaktus Stempel Set. Den Gruß habe ich ins Innere der Schachtel gestempelt. :)







Ich wünsche euch einen schönen und sonnigen Sonntag.

Liebe Grüße




       

Mitmach Mittwoch #111

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder Mittwoch, also auch wieder Zeit für eine neue Runde
Die 3 Aufgaben der letzten Woche lauteten:

Thema: Blumenstrauß (Lisa)

Farbe: Aqua, Gelb und Grau (Jennifer) 

Technik: Schleifen, Knöpfe, Bänder (Katrin)


Silke hat wieder eine wunderschöne Karte für uns:


Das Motiv ist so niedlich und passt perfekt. Auch die Schleife sieht wunderbar dazu aus. Vielen Dank liebe Silke für den tollen Beitrag.


Für die nächste Woche haben wir folgende Aufgabe für euch:

Thema: Frühling (Jennifer)

Farbe: Grün, Orange und Pink (Katrin)

Technik: Keine Stempel! (Lisa)


Wie immer gibt es auch ein wenig Inspiration:


JENNIFERS PROJEKT

Lisas Vorgabe ist schon ganz schön fies, wo ich doch so gern stempele... Also habe ich mich auf meine Stanzen beschränkt. Ich habe Blumen aus grünem, pink- und orangefarbenen Papier ausgestanzt, den Gruß aus grauem. Die Kartenbasis habe ich mit ein paar Klecksen in grau und schwarz versehen und dann alle Stadtteile darauf verteilt. Die Blüten habe ich noch mit silberfarbenen Halbkugeln verschönert. 
Nicht wirklich meine Lieblingskarte, aber sie war fix gemacht. O:)




Wir wünschen euch viel Spaß bei den Vorgaben dieser Woche und freuen uns über Eure verlinkten Projekte. :)

Liebe Grüße,






Ihr habt 2 Wochen Zeit. Hier könnt ihr eure Projekte bis übernächsten Dienstag 18:00 Uhr verlinken.



Lucky Duck

Hallo zusammen,
Hi there,

ich habe ein simples Kartenset für die Lawn Fawnatics Challenge gezaubert. Dafür habe ich alle vier Muster in orange aus dem Block "Let's polka in the dark" verwendet. Für jeden Hintergrund habe ich einen Wellenkreis und einen Banner aus weißem Papier ausgestanzt. Meine beiden Enten und die erste Hälfte des Grußes habe ich auf die Wellenkreise gestempelt, den zweiten Teil des Grußes auf die Banner. Anschließend habe ich meine Motive koloriert und alles auf einer weißen Kartenbasis befestigt. Schnell und einfach. Ich hoffe, die Karten gefallen euch. ^^


I made a simple card set for the Lawn Fawnatics challenge I used all four patterns in the orange colour from "Let's polka in the dark". I cut scalloped circles from white card stock and stamped my images and the first part of the sentiment. The second part I stamped onto a banner also die cut from white card stock. I coloured my images and adhered everything on a white card base. Hope you like it.^^










Materialien:
Stempel: Rub-a-dub (Lawn Fawn)
Stanzen: Scalloped Circle Stackables
Stempelkissen: Jet Black, Black Licorice (Lawn Fawn)
Papier: Karteikarten (Exacompta), Patterned Paper (Lawn Fawn)
Kolorierung: Alkohol Marker (Copic)
Sonstiges: -


Challenges:


Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag. :)

Liebe Grüße

Himmlische Milch Box

Hallo zusammen,

ich habe mir endlich die tolle Milch Box Stanze zugelegt und gleich eine Verpackung damit gezaubert. Dafür habe ich die Milch Box aus hellblauem Papier ausgestanzt und anschließend mit der Wolken Stanze an verschiedenen Stellen Wolken ausgestanzt. Diese habe ich mit Transparentpapier hinterlegt. Danach habe ich noch die kleinere der beiden Wolken aus weißem Papier ausgestanzt und zum Teil direkt, zum Teil mit Abstandsklebepads auf die Milch Box geklebt. Im Anschluss habe ich den "Glückwunsch"-Stempel und den Ballon aus dem Dino-Set auf weißes Papier gestempelt. Den Gruß habe ich als Banner ausgeschnitten und die Ballons koloriert und ebenfalls ausgeschnitten. Dann habe ich diese Elemente noch auf der Box verteilt und sie dann zusammengeklebt. Zum Verschließen des Milchkartons habe ich eine Holzklammer verwendet. 









Ich wünsche euch einen schönen und sonnigen Sonntag.

Liebe Grüße




      

Stempelküche-Challenge #92

Hallo ihr lieben,

Zeit in die fabelhaft Welt der Fabelwesen einzutauchen, denn bei der Stempelküche-Challenge wollen will alles zu diesem Thema sehen...




Für dieses Thema hält Lawn Fawn das perfekte Set bereit: die Critters ever after. Ich habe mich für fünf Fabelwesen entschieden, die ich koloriert und ausgestanzt habe. Für meinen Hintergrund habe ich die neue Peekaboo-Stanze benutzt und den Rahmen aus taupefarbenem Cardstock ausgestanzt. Für die Inlays habe ich Designpapier passend zu vier der Fabelwesen ausgewählt. im Innern der Karte habe ich die Pivot Pop-up Stanze verwendet und meinen Gruß, welcher auf der Vorderseite beginnt, innen vervollständigt.






Mehr fabelhafte Inspiration findet ihr auf dem Blog der Stempelküche-Challenge. ^^


Ganz liebe Grüße

Strahlender Geburtstags-Felix

Hallo zusammen,

heute erleuchtet Felix mit seiner Geburtstagstorte den Tag. 
Dafür habe ich das Stempelmotiv koloriert und ausgestanzt. Für den Hintergrund habe ich mit Distress Ink einen leichten Farbverlauf gewischt und mit einer Schablone ein paar dezente Sterne Ton-in-Ton gewischt. Dann habe ich den Mechanismus für die Beleuchtung auf der Kartenbasis angebracht. Für die Batterie habe ich mit einer passenden Kreisstanze ein Loch in meinen Hintergrund gestanzt und das Panel auf der Kartenbasis angebracht. Danach habe ich den Gruß aus dem Set Geburtstag #4 auf türkisfarbenes Papier gestempelt, weiß embosst und einen Kreis ausgestanzt, der etwas größer als das Loch für die Batterie ist. Diesen habe ich dann mit einem Ring - ausgestanzt aus Moosgummi - über der Batterie platziert. Durch drücken auf den Gruß wird der Stromkreis geschlossen und die LED leuchtet. Zum Schluss habe ich Felix so positioniert, dass die Kerze genau vor der LED sitzt. Zusätzlich habe ich noch ein paar Geschenke aus dem Laternen-Set koloriert, mit der passenden Stanzen ausgestanzt und dazu geklebt. Ein von Hand ausgeschnittenes Geschenkschleifchen dekoriert zudem den Kreis mit dem Gruß.






Ich wünsche euch eine angenehme und kreative Woche.

Liebe Grüße




Mitmach Mittwoch #110

Hallo ihr Lieben,

wir begrüßen auch zum neuen

Letzte Woche hatten wir eine recht schwierige Vorgabenkombination:

Thema: Hasen (Katrin)

Farbe: Rot, Grün und Gold (Lisa)

Technik: Magic Colour Slider Karte (Jennifer)


Von Silke haben wir wieder einen tollen Beitrag erhalten. Die Osterkarte ist wirklich süß geworden und ist klasse gestaltet. Vielen Dank liebe Silke!






Die vorgaben für die beiden kommenden Wochen lauten

Thema: Blumenstrauß (Lisa) 

Farbe: Aqua, Gelb und Grau (Jennifer)

Technik: Knöpfe, Schleifen, Bänder (Katrin)


Auch nicht ganz einfach, aber es gibt dazu natürlich etwas Inspiration:

JENNIFERS PROJEKT

Ich musste echt lange überlegen, wie ich Thema und Farben unter einen Hut bringen kann. Ich habe nur wenige Blumenstempel, da ich nicht so wirklich viel damit anfangen kann... Dann fiel mir das Ninja Set von Mama Elephant in die Hände, welches ich unbedingt haben musste, aber (fast) noch nie benutzt habe... Dann hatte ich auch endlich eine Idee. Als ich fertig war, hab ich gemerkt, dass ich die Technik vergessen hab. Hoppla... Also hab ich einfach noch ein Schleichen ausgestanzt und aufgeklebt. Vermutlich nicht ganz das, was Katrin im Sinn hatte, aber Schleifchen bleibt Schleifchen. ;)




Wir wünschen euch viel Spaß bei den Vorgaben. :)

Liebe Grüße,







Ihr habt 2 Wochen Zeit. Hier könnt ihr euer Projekt bis übernächsten Dienstag 18:00 Uhr verlinken. :)



Ein lieber Sternengruß

Hallo zusammen,

heute habe ich eine Karte ohne Felix, dafür aber mit dem bildhübschen Fuchs, der verträumt in den Nachthimmel blickt. 
Für den Hintergrund habe ich einen Kreis aus Maskingpapier aufgeklebt und dann mit Distress Inks einen Farbverlauf von hell nach dunkel gestaltet. Abschließend habe ich noch etwas Wasser darüber getropft. Die Sterne stammen aus dem Stempelset Stern Glanz. Dafür habe ich den Stempel mit den vielen kleineren und größeren Sternchen nur zum Teil mit dem VersaMark Stempelkissen betupft, so dass ich verschiedene "Sternenhäufchen" stempeln und weiß embossen konnte. Für den großen Stern unterhalb des Mondes habe ich den Schweif der Sternschnuppe nicht mitgestempelt. Auch der Gruß, welchen ich auf dunkelblaues Papier embosst habe, stammt aus dem selben Set. 





Ich wünsche euch eine angenehme und kreative Woche.

Liebe Grüße






Stempelküche-Challenge #91

Hallo ihr lieben,

in dieser Challenge dreht es sich um zarte Farben:



Die Aufgabe ist äußerst passend für das schon sehr nahe Osterfest. Also habe ich eine Osterkarte als Inspiration für euch:




Wer mehr Inspiration sucht, wird sicher auf dem Blog der Stempelküche-Challenge fündig. ^^


Ganz liebe Grüße

Frohe Ostern

Hallo zusammen,

kurz vor Schluss zeige ich euch noch schnell eine ganz simple Osterkarte. Ihr braucht nur ein Stempelset - Osterei 2 - und ein paar Stempelfarben.



Ich habe zuerst das Ei mittig in das obere Drittel gestempelt. Da ich ein solides Ei wollte, anstatt einem gemusterten, habe ich einfach die Rückseite des Stempels verwendet. Danach habe ich links und rechts den Hasen und den Schmetterling gestempelt und darunter den schönen filigranen Schriftzug. Das wars schon. Wenn ihr ein Stamping Tool besitzt, könnt ihr in kurzer Zeit tonnenweise solche Karten produzieren. ;)


Ich wünsche euch frohe Ostern und genießt die freien Tage.

Liebe Grüße