Mitmach Mittwoch #102

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder Mittwoch, also auch wieder Zeit für eine neue Runde
Die 3 Aufgaben der letzten Woche lauteten:

Thema: Was mit Rüssel  (Lisa)

Farbe: Rosa und Grau (Jennifer) 

Technik: Kolorieren auf Kraftkarton (Katrin)


Silke hat aus diesen Vorgaben eine super süße Karte zur Geburt gezaubert. Ist der kleine Elefant nicht wahnsinnig niedlich. Und die Wolldecke sieht soooo flauschig aus. 


Vielen Dank liebe Silke für deinen tollen Beitrag.

Und noch einen tollen Beitrag gab es in dieser Woche von Danie (Pepita Hasenkeks), die es leider zeitlich nicht mehr ganz geschafft hatte. Aber die genial, süße Karte möchten wir euch nicht vorenthalten.





Für die nächste Woche haben wir folgende Aufgabe für euch:

Thema: Unterwegs (Jennifer)

Farbe: kalte Farben (Katrin)

Technik: Dreh dich! (Lisa)


Wie immer gibt es auch ein wenig Inspiration:


JENNIFERS PROJEKT

Auf meiner Karte ist ein Astronauten auf einer Rakete im Weltall unterwegs... Wenn man das Thema nicht zu eng nimmt, zählt das bestimmt... ^^ Wenn man an der Schnur zieht, dann dreht sich die Rakete um die Erde. Solange, bis die Schnur zu Ende ist. Dann muss man das Ganze erst wieder aufziehen, bevor man weiterspielen kann. O:)
Für den Mechanismus habe ich ein wenig herumprobiert, da ich zu faul war länger darüber nachzudenken... Hat aber auch so funktioniert. ;)




LISAS PROJEKT

Hihi, da hatten Jennifer und ich das gleiche Ausflugsziel, also zählt das auf jeden Fall!^^ Mein Bär hat es sich nur etwas einfacher gemacht und dreht sich nur um sich selbst. Aber immerhin dreht er sich. ;)


Wir wünschen euch viel Spaß bei den Vorgaben dieser Woche und freuen uns über Eure verlinkten Projekte. :)

Liebe Grüße,






Hier könnt ihr eure Projekte bis übernächsten Dienstag 18:00 Uhr verlinken.



Stempelküche-Challenge #86

Hallo ihr lieben,

wir haben eine kleine Challenge für euch, also nicht die Challenge an sich ist klein, sondern das Thema ;)




Für eine frischgebackene Mutter von gleich 2 Winzlingen habe ich diese Shaker-Karte gebastelt:





Mehr kleine und große Inspiration sowie einen tollen Banner für eine der DT-Mädels gibt's bei der Stempelküche-Challenge. ^^


Ganz liebe Grüße

For You

Hallo zusammen,
Hi there,

dieses Mal gibt es eine leckere Lawn Fawnatics Challenge, denn es geht um das Thema Essen... :-P
Ich habe für meine Karte ein älteres Set hervor geholt und eine einfache Shaker-Karte gezaubert. Die Farbwahl ist mir echt schwer gefallen, aber das Ergebnis ist ganz gut. Ich hoffe, euch gefällt meine Karte. :)

It's time for e very delicious Lawn Fawnatics challengeThe task is "Fun with Food". I chose an older Lawn Fawn set and made an easy shaker card. I had some trouble choosing the colours but I am quite happy with the result. I hope you like my card. :)

  




Materialien:
Stempel: Summertime Charm (Lawn Fawn), Feathered Friends (Lawn Fawn/SSS)
Stanzen: Large Stitched Rectangle Stackables, Summertime Charm (Lawn Fawn)
Stempelkissen: Jet Black (Lawn Fawn), VersaMark (Tsukineko)
Papier: Karteikarten (Exacompta), Vellum, coloured cardstock  
Kolorierung: Alkohol Marker (Copic)
Sonstiges: Bakers Twine, Acetate, White Embossing Powder



Challenges:



Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag :)

Liebe Grüße

Mitmach Mittwoch #101

Hallo ihr Lieben,

nachdem wir vor zwei Wochen zum Jubiläum aufgerufen haben, fangen wir heute wieder bei #1 an, besser gesagt bei der Nummer 101 des
Die 3 Jubiläums-Vorgaben lauteten:

Thema: Glückwunsch 

Farbe: Blogfarben

Technik: Eure Lieblingstechnik


Wir haben von Silke eine wunderschöne Glückwunschkarte bekommen und uns riesig darüber gefreut, dass uns mit uns unser Jubiläum gefeiert hat. Könnt ihr euch vorstellen, dass sie schon seit MMM#4 verlässlich teilnimmt. Der Wahnsinn. Vielen Dank liebe Silke!

Und hier ist ihre Karte:


Ist sie nicht toll? Mit den tollen Cupcakes im Hintergrund und dem Shaker-Element. Vielen Dank Silke!


Kommen wir zu den Aufgaben der kommenden Woche:

Thema: Was mit Rüssel (Lisa)

Farbe: Rosa und Grau (Jennifer)

Technik: Kolorieren auf Kraftkarton (Katrin)


Dazu gibt es natürlich auch etwas Inspiration:

JENNIFERS PROJEKT

Zum Kolorieren auf Kraft habe ich mal wieder meine Holzstifte zur Hand genommen. Durch das Thema war das Motiv bei mir auf Elefanten eingeschränkt, da ich sonst keine passenden Stempel besitze. ;)
Sonst gibt es nicht viel zu meiner Karte zu sagen, also ohne große Worte mein Werk:









KATRINS PROJEKT

Mit Rüssel fand ich als Thema klasse, jetzt durfte meine geliebte Ella mal wieder aus dem Karton.
Die Farben passen dazu wunderbar und die Technik habe ich ja selbst ausgesucht. Ich bin auch sehr zufrieden mit meinem Erstlingswerk, allerdings muss ich das mit den Nuvos noch lernen, dass sie zukünftig nicht mehr aussehen wie Fliegenpupse, sondern wie echte Punkte ;-).


LISAS PROJEKT

Nach Wochen der Abwesenheit melde ich mich hier auch mal wieder zurück. Neues Jahr und so ^_^
Auch die schon eingestaubten Holzstifte durften endlich mal wieder an die frische Luft; zum Glück trocknen sie nicht aus. Ich habe etwas überlegen müssen: Schwein oder Elefant, habe mich dann aber doch schnell für die süße Ella entschieden, die mit ihrem Igelfreund ne mega Party feiert.


Wir wünschen euch viel Spaß bei den Vorgaben dieser Woche. :)

Liebe Grüße,







Hier könnt ihr euer Projekt bis kommenden Dienstag 18:00 Uhr verlinken. :)

Stempelküche-Challenge #85

Hallo ihr lieben,

und ein frohes neues Jahr. Ich hoffe ihr hattet einen guten Start. Um den der kreativen Übergang von 2017 in 2018 möglichst leicht zu gestalten, gibt es folgende Challenge:




Ich habe eine Unterwasser-Weihnachtskarte für euch, die ich für einen Schildkröten-Fan gebastelt habe. Sie hat sich auch sehr darüber gefreut... O:)






Mehr Inspiration gibt's bei der Stempelküche-Challenge. ^^


Ganz liebe Grüße

Santa Chamelause

Hallo zusammen,
Hi there,

es ist wieder Sonntag und somit allerhöchste Zeit für meine Lawn Fawnatics Challenge-Karte. Das Thema dieser Challenge lautet: Benutze dein liebstes Lawn Fawn Set... Wie soll man sich denn da entscheiden...? Für mich unmöglich. Also habe ich mein neustes Set verwendet: Das Chameleon, welches ich zu meiner Bestellung als Geschenk erhalten habe. Mit Hilfe einiger weiterer Sets habe ich aus meinem kleinen Kerl ein Winter-Chamäleon bzw. Weihnachts-Chamäleon gemacht. Dafür habe ich mit Masken und dem MISTI das Frontpanel bestempelt und dann passend zum Design Papier angemalt. Danach habe ich das Panel zurecht geschnitten und auf das jeweils passende Papier geklebt. Für die Sprechblasen habe ich ebenfalls passend zum Designpapier die Stempelfarbe ausgewählt, diese kann ich jedoch im Nachhinein nicht mehr genau benennen (V_V)... Abschließend habe ich die fertige Karte noch mit Pailletten und Co verschönert. Ich hoffe euch gefallen meine Karten und ich wünsche euch einen guten Start in ein kreatives neues Jahr. :)

It's time again for my card for the Lawn Fawnatics challengeThe task for this challenge is to use your favourite Lawn Fawn set. How could I possibly choose??? As this was not possible for me I used my newest set, which is the One in a Chameleon set. I got this cutie as a present with my order and I dearly love the cute guy. I dressed him up with some winter accessories from other Lawn Fawn sets. I used masks and a MISTI tool to stamp the chameleon on several pieces of white paper and coloured them in. I chose markers that matched various patterned papers from Lawn Fawn. I cut the stamped and coloured panels down and adhered them to the matching patterned papers and finished with some sequins. I also used matching inks to stamp the speech bubbles but I don't remember all colours I used... (V_V)
I hope you like the cards and I wish you a perfect start into a creative new year. :)
  











Materialien:
Stempel: One in a Chameleon, Baaah Humbug, Cheery Christmas, Winter Otter (Lawn Fawn), Happy Howlidays (Lawn Fawn/SSS), Warme Grüße (dani Peuss)
Stanzen: Small Stitched Rectangle Stackables, Stitched Borders (Lawn Fawn)
Stempelkissen: Jet Black (Lawn Fawn)
Papier: Karteikarten (Exacompta), Patterned Paper (Lawn Fawn) 
Kolorierung: Alkohol Marker (Copic)
Sonstiges: Pailletten/Sequins, Gelstift



Challenges:



Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag :)

Liebe Grüße

Mitmach Mittwoch #100

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es einen ganz besonderen

Wir sind bei #100 angelangt! Ist das zu fassen??? Mehr dazu später, kommen wir erst zu dem Beitrag zu den Aufgaben der letzten Woche:


Die 3 Vorgaben lauteten:

Thema: Feiertage (Katrin)

Farbe: Grün, Grün und Grün (Lisa) 

Technik: Card in a Box (Jennifer)


Dazu haben wir von Silke eine ganz wundervolle Karte bekommen:


Der Pinguin ist toll koloriert und das gesamte Design der Karte gefällt mir wahnsinnig gut. Vielen Dank liebe Silke für deinen tollen Beitrag!


Kommen wir nun zu unserem Jubiläums-Mitmach Mittwoch: Für die große #100 haben wir uns folgende Vorgaben überlegt:

Thema: Glückwunsch 

Farbe: Blogfarben

Technik: Eure Lieblingstechnik



Erklärt uns kurz, warum die gewählte Technik eure liebste Technik ist und feiert mit uns den 100. Mitmach Mittwoch. :)
Wie immer gibt es auch ein wenig Inspiration:


JENNIFERS PROJEKT

Wahnsinn, dass wir schon soooo lange jeden Mittwoch unsere drei Vorgaben teilen und uns dazu eine Karte oder ein ähnliches Projekt überlegen... 
Meine liebste Technik sind eindeutig interaktive Karten jedweder Art. Ob Slider, Spinner, Shaker oder LED-Karten, ich liebe einfach diesen besonderen Touch an Karten. 
Ich konnte mich daher natürlich wieder nicht entscheiden, was ich als interaktives Element wählen soll und habe mich schließlich aus Zeitgründen (*schäm*) für eine Card in a Box entschieden. Da es um unseren Blog geht, wollte ich zudem ein paar Cupcakes auf der Karte haben und alles drum herum hat sich beim Durchsehen meiner Stempel ergeben. 
Dadurch, dass ich im Großen und Ganzen nur drei Farben verwendet habe - Pfirsich, Grau und Weiß - wirkt es etwas eintönig, dennoch gefällt mir meine Karte ganz gut. 
Und jetzt kommen ca. 100 Fotos... ;)








KATRINS PROJEKT

Soooo, mit nur einer Woche Verspätung habe ich es auch geschafft eine Inspirationskarte zu unserem Jubiläum hochzuladen. Auch wenn meine Signatur fehlt, weil die Technik mich besigt hat, möchte ich euch die Karte nicht vorenthalten. Das Thema und die Farben sind ja auch dieses Mal wieder ganz klar geregelt und waren auch nicht ganz so schwierig. Die Lieblingstechnik ist allerdings schon wieder so ein kleines Thema. Welche Technik gefällt mir am besten? Hm...ich mag Karten, die nicht so viel Brimborium drum herum haben, also alles was in diesen Vintage-oder Shabby-Style geht, sehe ich mir zwar gerne an und bewundere auch alle, die so viele Elemente auf nur einer Karte unterbringen, aber ich mag es bei meinen Karten eher schlicht. Shaker-und andere interaktive Karten sind auch absolut klasse, aber ich fühle mich im Bereich der CAS-Karten am wohlsten. Also gibt es von mir auch eine einfache Karte zum 100. MMM


Wir hoffen, dass ihr mit uns unser Jubiläum feiert und wünschen euch viel Spaß bei den Vorgaben dieser Woche. :)

Liebe Grüße,






Hier könnt ihr eure Projekte bis übernächsten Dienstag 18:00 Uhr verlinken.


Mitmach Mittwoch #99

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder Mittwoch, also auch wieder Zeit für eine neue Runde
Die 3 Aufgaben der letzten Woche lauteten:

Thema: oh, Tannenbaum (Jennifer)

Farbe: Rot und Weiß (Katrin) 

Technik: Heat Embossing (Lisa)


Diese wunderschöne klassische Karte hat Silke aus unseren Vorgaben gezaubert. Der Empfänger wird sich sicherlich riesig über dieses Werk freuen.
Vilen Dank für deinen tollen Beitrag liebe Silke.




Für die nächste Woche haben wir folgende Aufgabe für euch:

Thema: Feiertage (Katrin)

Farbe: Grün, Grün und Grün (Lisa)

Technik: Card in a Box (Jennifer)


Wie immer gibt es auch ein wenig Inspiration:


JENNIFERS PROJEKT

Hier haben wir das Grün, das uns letzte Woche gefehlt hat... Vermutlich mehr als wir wollen ;) Ich habe also wieder das Bokeh-Papier von Lawn Fawn verwendet, dieses Mal aber in grün. Da ich nicht nur Bäumchen haben wollte, habe ich meine Stempel durchsucht, nach etwas, das in grün schön aussieht... Dabei bin ich bei den Winter-Feen gelandet, welche auch in grünen Kleidchen bezaubernd aussehen. Besagte Feen habe ich dann mit Hilfe von schmälen Streifen Windradfolie befestigt, so dass es aussieht, als würden sie fliegen. :)
Auch das Äußere der Karte habe ich passend dekoriert, wie ihr auf den Bildern sehen könnt.








Wir wünschen euch viel Spaß bei den Vorgaben dieser Woche und freuen uns über Eure verlinkten Projekte. :)

Liebe Grüße,






Hier könnt ihr eure Projekte bis übernächsten Dienstag 18:00 Uhr verlinken.



Gastdesigner bei Papercraft Challenges

Hallo zusammen,
Hi there,

es gibt einen Grund zu feiern: ab heute findet die 200. Challenge des Cards-Und-More-Challengeblogs statt. Und nicht nur das. Der Challenge-Blog starten einen Neuanfang unter dem Namen Papercraft Challenges. Zu diesem Anlass gibt es das passende Thema: 
we have a reason to celebrate. Cards-Und-More-Challengeblog is having their challenge #200. Can you believe that. And beside that the blog is starting over under a new name: Papercraft ChallengesThe theme for the challenge is 

 Happy Birthday


Ich habe folgende Karte dazu gebastelt:
This is the card I created for the challenge: 




Materialien:
Stempel: Here we go a waddling, Year Seven (Lawn Fawn)
Stanzen: Here we go a waddling, Selfie Frames, Cole's ABCs (Lawn Fawn)
Stempelkissen: Jalapeño (Lawn Fawn), Cornflower (Hero Arts), VerssMark (Tsukineko)
Papier: Karteikarten (Exacompta), Patterned Paper (Lawn Fawn), blue Cardstock (Faltkarten) 
Kolorierung: Copic Marker
Sonstiges: Enamel Accents (Ranger)


Ich wünsche euch noch eine schöne Woche und angenehme Feiertage :)

Liebe Grüße