So many Flowers...

Hallo zusammen,
Hi there,

ich habe eine Karte voller wilder Blumen und Pilze für die Lawn Fawnatics und die Stempelküche Challenge gewerkelt. Bei den Fawnatics gibt es ein Inspiration Board (Bild weiter unten) und bei der Stempelküche heißt es "aus dem Garten". Ich habe noch nie ein Inspiration Board in eine Karte verwandelt, habe aber gleich die Herausforderung an mich gestellt, ein Bild und alle Farben zu verwenden... (Man darf auch nur Farben nehmen, oder nur ein Bild, wie man möchte). Die Gießkanne vor dem Blumenbeet lässt sich perfekt mit dem Stempelküchen-Thema kombinieren, also hab ich ebendieses gewählt.
Vor ein paar Jahren war auf einer Straßeninsel in meinem Nachbarort ein Heer aus bunten wilden Blümchen gewachsen, wirklich wunderschön. Das hatte ich im Kopf, als ich meine Wiese mit (wohl etwas zu) vielen Blümchen und Co gestaltet hab. Eine Fee schwingt noch die Gießkanne und erfreut die Gewächse mit etwas Wasser. 

I made a card for the new Lawn Fawnatics and the Stempelkueche challenge, as it was easy to combine the two themes of both challenges. The fawnatics prepared an inspiration board (see below) and this is my first time ever to turn such a board into a card. I challenged myself by using every colour provided and one of the pictures (you can just use a picture or choose some of the colours, whatever you prefer). I decided to go with the picture of a watering can in front of some flowers, as the theme of the Stempelkueche challenge is "from the garden". 
A while back, there was a beautiful field of wild flowers in my neighborhood, which was so colourful and gorgeous. I had this field in mind, when I created my (slightly overfilled) flowering meadow which is watered by a helpful fairy. 
The sentiment reads "a little something for you".








Materialien:
Stempel: Gleeful Gardens, Fairy Friends, Rooting for You (Lawn Fawn), Hey Quatschkopf (Create a Smile)
Stanzen: Fairy Friends Dies, Grassy Border Die (Lawn Fawn)
Stempelkissen: VersaMark (Tsukineko), Jet Black, Lobster, Cranberry (Lawn Fawn), Tumbled Glass, Broken China, Twisted Citron, Mowed Lawn, Pine Needles (Ranger Distress Ink)
Papier: Karteikarten (Exacompta), Vellum (Stampin' Up)
Kolorierung: Alkohol Marker (Copic)
Sonstiges: Stardust Glitter Gel Pen (Sakura), Wink of Stella clear, weißes Embossingpulver (Hero Arts)

Challenges:








Ich wünsche euch noch eine schöne sonnige Woche :)

Liebe Grüße

Fieser Foto Freitag #59

Hallo zusammen,

es ist wieder Zeit für unseren

Ich frage mich, ob ich Katrin verärgert habe... Ich habe nämlich folgendes Foto von ihr bekommen:



Was macht man damit? Naja, ich habe es fast 1:1 umgesetzt, jedoch geht meine Tür in die andere Richtung auf. ;)


Und hinter der Tür warten kleine Party-Monster, die ihrem Papa alles Liebe zum Vatertag wünschen. ^^







Ich habe ein tolles Foto des grandiosen Feuerwerks vom Japan-Tag in Düsseldorf. Ich weiß nicht, ob Katrin oder Lisa das Foto umsetzen wird, ich wünsche auf jeden Fall viel Spaß. :)






Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße


Mitmach Mittwoch #69

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder Zeit für eine neue Runde
Die 3 Aufgaben der letzten Woche lauteten:

Thema: Digi-Stamps (Jennifer)

Farbe: Gelb, Hellgrau und entweder Pink oder Türkis (Katrin)

Technik: Tag (Lisa)


Und es gab zwei grandiose Beiträge zu diesen Vorgaben.
Das erste Projekt stammt von Biggi (Mimi Zitrone). Ich wette, dass diese Karte ganz viele verzückte Ausrufe hervorbringt. Wirklich so niedlich der kleine Wolf von Jeanine (Some Bits and Pieces). Vielen Dank für die klasse Karte Biggi, sie ist wirklich toll. Der Hintergrund und der Tag mit den niedlichen Smileys passen perfekt zusammen.





Das zweite Projekt stammt von Silke (KartenKram). Sie hat einen interaktiven Tag für uns: das Surfbrett wechselt die Farbe von Pink nach Türkis. Absolut klasse! Vielen Dank liebe Silke, für diesen tollen Tag.

 


Hier nun die Aufgaben für die kommende Woche:

Thema: Flügel/Federn (Katrin)

Farbe: Orange, Weiß, Rot und Lila (Lisa)

Technik: Suspended Shaker* (Jennifer)


*Bei dieser speziellen Art von Shaker Karten werden einzelne Elemente mit Hilfe von Garn o.ä. fixiert, so dass sie sich noch bewegen aber nicht wild durch den Shaker fallen. Schwierig nur mittels Worten zu erklären, daher empfehle ich euch ein Video von z.B. Kristina Werner dazu. ^^

JENNIFERS PROJEKT

Ich war etwas unter Zeitdruck diese Woche und daher fällt meine Karte recht simpel aus. Den Hintergrund habe ich mit Wasserfarben in rot, orange und lila gestaltet. Die Federn habe ich auf Vellum weiß embossed und mit Nylonschnur oben und unten fixiert. Garn wäre definitiv besser gewesen, die Nylonschnur ist zu steif, so dass sich die Federn kaum bewegen (V_V). Das "Danke" habe ich aus Vellum und den Rahmen aus weißem Papier ausgestanzt. Das Ganze hat sich dann jedoch zu wenig vom Hintergrund abgesetzt, daher habe ich das Vellum mit einem Alkoholmarker orange angemalt.








Wir wünschen euch viel Spaß und Erfolg mit der Herausforderung dieser Woche und freuen uns über Eure verlinkten Projekte. :)

Liebe Grüße,






Hier könnt ihr eure Projekte bis kommenden Dienstag 18:00 Uhr verlinken.





Pinata gefällig???

Hey Hallo an einem frühen Samstag,

gestern konnte ich endlich mal meine kleine Pinata verbasteln und heute darf sie auch vorgestellt werden. Viele  Worte gibt es auch nicht mehr dazu. Es hat einfach Spaß gemacht, auch wenn ich erst wieder reinfinden muss :-).


Materialien:
Stempel: Year Seven (Lawn Fawn)
Stempelkissen/Coloration: Black Licorice (MFT), Soft Granite (Hero Arts), Minz-Makrone, (Stampin´Up), Milled Lavender (Ranger Distress Inks), ZIG Clean Color real brush (Kuretake)
Stanzen: Year Seven (Lawn Fawn), Wonky Stitched Rectangles (MFT)
Papier: Exacompta, Design-Papier (Lawn Fawn), Fuchsia Cardstock (Faltkarten) 

Habt ein kreatives Wochenende 

Eure

Fieser Foto Freitag #58

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es endlich mal wieder einen


der kleine Kerl hier musste jetzt wirklich lange genug warten, dass er als fieses Foto verarbeitet wird. Kein Wunder, dass er so traurig schaut. Aber heute wird er erlöst ;-)




Dank Jennifers Foto kamen heute auch mal wieder meine ME Pinguine, oder wenigstens einer davon, zum Einsatz. Mit blau kombiniert und grauem Hintergrund hab ich auch die Farben noch ein wenig aufgenommen.




Da ich aktuell aus den eigenen bzw. den neuen eigenen vier Wänden nicht wirklich oft rauskomme, gibt es auch ein Bild von diesen oder besser gesagt, von unseren neuen, tollen, weißen Zimmertüren.
Also macht was draus ;-). Und ja, das Stück Wand rechts ist noch nicht fertig tapeziert...kommt noch :-D.






Genießt das Wochenende,

Mitmach Mittwoch #68

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder Zeit für eine neue Runde
Die 3 Aufgaben der letzten Woche lauteten:

Thema: Es war einmal... (Lisa)

Farbe: Rosa, Bordeaux, Dunkelgrün und Türkis (Jennifer)

Technik: Das kann man so halten (Katrin)


Und Silke hat ein absolut grandioses Projekt: eine Rotkäppchen-Strohalm-Box. Ich bin hin und weg!


  


Echt klasse liebe Silke. Ich beneide den Empfänger. Vielen Dank für deine tolle Box und deine regelmäßige Teilnahme.

Hier nun die Aufgaben für die kommende Woche:

Thema: Digi-Stamps (Jennifer)

Farbe: Gelb, Hellgrau und entweder Pink oder Türkis (Katrin)

Technik: Tag (Lisa)



Wie immer gibt es auch ein wenig Inspiration:



JENNIFERS PROJEKT

Sich zwischen Pink und Türkis entscheiden zu müssen ist schon fies, aber für mich gibt es da nicht viel zu fackeln... Ich liiiiiiebe Pink O:) 
Da ich noch eine Karte für Muttertag brauche (hüstel), hab ich den süßen Gustav von Jessa als Digi-Stamp gewählt. Ich finde ihn seeeeehr passend, da Kinder ja auch kleine Monster sind. ;) Zudem passt der kleine (Liebes-)Brief einfach perfekt. Aufgrund der Technik habe ich mich für einen Shaker Tag entschieden, da ich gerne interaktive Elemente einbaue, wo es nur geht. O:) 
Bei der Farbe des Monsters war ich unentschlossen und habe daher gelb und pink ausprobiert. Danach war ich auch nicht schlauer, da mir beide gefallen habe - also hab ich einfach 2 Karten gemacht. ^_^




KATRINS PROJEKT

Ein riesen Halloooooooooooo von mir, nach unglaublich langer Bastel-Abstinenz mache ich auch mal wieder eine kleine Karte zum MMM. Und ja, ich muss erst mal wieder in die Bastelei rein kommen. Mal schnell hier ein Kärtchen machen, ist nach so langer Zeit nicht mehr so einfach und vor allem nicht, wenn es noch wenigstens ein wenig hübsch sein soll. Tolle Vorgaben haben wir wenigstens, die sollte sogar ich jetzt schaffen...wäre da nicht die Tag-Vorgabe... ich bekomme die Dinge i-wie nie so platziert, dass es hübsch aussieht, deswegen ist es auch nur ein kleines Preisschild geworden, das dem kleinen Kerlchen am Bauch hängt und ihn als Unikat auszeichnet :-). Bedient habe ich mich, wie Jennifer, bei den tollen Digi-Stamps von Jessa. Und was die Farbe betrifft...nun ja...bin ich einfach  im Team Türkis.




Wir wünschen euch viel Spaß bei den Vorgaben dieser Woche und freuen uns über Eure verlinkten Projekte. :)

Liebe Grüße,






Hier könnt ihr eure Projekte bis kommenden Dienstag 18:00 Uhr verlinken.





Out of this World

Hallo zusammen,
Hi there,

ich habe wieder eine Karte für die Lawn Fawnatics Challenge für euch. Dieses Mal ist es mir wahnsinnig schwer gefallen etwas auf die Beine zu stellen. Mir wollte zu der Farbvorgabe "schwarz/weiß und leuchtend" (wobei ich "bright" hier eher mit leuchtenden Farben, also mit "bunt" übersetzen würde...) einfach nichts gescheites einfallen. Aber nach knapp 2 Wochen hab ich dann doch eine passende Geburtstagskarte vorzuweisen. Ich hoffe, sie gefällt euch. :)

I had a pretty hard time to create a card for the new Lawn Fawnatics challenge, as the theme was "black/white and bright"... I was thinking for almost two weeks to figure something out. But in the end I like the result and I hope you do so to. :)






Materialien:
Stempel: Out of this World, Starry Backdrops (Lawn Fawn)
Stanzen: Out of this World Dies, Puffy Star Stackables, Everyday Sentiment Banners (Lawn Fawn)
Stempelkissen: Memento Tuxedo Black, VersaMark (Tsukineko), Black Licorice (Lawn Fawn), Black Soot (Ranger Distress Ink)
Papier: Karteikarten (Exacompta), Design Papier (Lawn Fawn)
Kolorierung: Alkohol Marker (Copic)
Sonstiges: Stardust Glitter Gel Pen (Sakura), Glossy Accents (Ranger), foam pads, Wink of Stella clear, weißes Embossingpulver (Hero Arts)


Challenges:


Update:
Meine Karte wurde bei den Fawnatics gezeigt, sooooo toll :D
My card was featured on the Lawn Fawnatics Blog, sooooo happy :D



Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag und eine sonnige Woche :)

Liebe Grüße

Mitmach Mittwoch #67

Hallo ihr Lieben,

wir hoffen ihr seid bereit für eine neue Runde
Die Aufgabe der letzten Woche lautete:

Thema: Hochzeit (Katrin)

Farbe:  Keine Farbe! (Lisa)

Technik: Kolorieren auf farbigem Cardstock (Jennifer)


Und wer geglaubt hat, dass sich an diese Horror-Kombination keiner heranwagt, der kennt Silke nicht. Sie hat eine sehr edle Karte aus diesen Vorgaben gezaubert, die die zukünftigen Beschenkten sicher riesig freuen wird. Vielen Dank liebe Silke für diese tolle Karte.



In der kommenden Woche wird es wieder etwas einfacher. Hier die Aufgaben:

Thema: Es war einmal... (Lisa)

Farbe: Rosa, Bordeaux, Dunkelgrün und Türkis (Jennifer)

Technik: Die kann man so halten* (Katrin)


* etwas mit Henkel ;)


Aber natürlich haben auch wir etwas zur Inspiration vorbereitet:

JENNIFERS PROJEKT

Es war einmal... eine Jennifer, die sich nicht für ein Märchen entscheiden konnte. Doch dann kam die edle Farbvorgabe in strahlender Rüstung und hat die Unschlüssige in Nöten errettet. So wurde "Die kleine Meerjungfrau" zum Thema erwählt, und wenn sich nicht gestorben sind, dann basteln sie noch heute... oder so ähnlich. Eine solch nahezu endlose Geschichte war mein  Projekt auch fast, da ich unbedingt eingefärbtes Vellum für die Wellen nutzen wollte, Das hat sich allerdings gesträubt und es gab viel Schmiererei und türkisfarbene Finder... ;) Aber schlussendlich hat es ja doch geklappt und wie heißt es: Ende gut, alles gut. ^^



Wir wünschen euch viel Spaß bei den Vorgaben dieser Woche und freuen uns über Eure verlinkten Projekte. :)

Liebe Grüße,






Hier könnt ihr eure Projekte bis kommenden Dienstag 18:00 Uhr verlinken.




Mitmach Mittwoch #66

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder Zeit für eine neue Runde
Die 3 Aufgaben der letzten Woche lauteten:

Thema: Alles geht (Jennifer)

Farbe: Bunt wie ein Frühlingsstrauß (Katrin)

Technik: Peek a boo (Lisa)


Dazu hat Gisela eine wunderschöne Geburtstagskarte gebastelt.  
  


Die Karte ist echt super geworden, der junge Mann wird sich bestimmt riesig freuen - oder  zumindest seine Mama, er ist ja doch noch sehr jung... ;)
Vielen Dank Gisela für deinen großartigen Beitrag. 

Und auch unsere Silke hat eine total niedliche Karte eingereicht! Einfach zuckersüß!!!



Hier nun die Aufgaben für die kommende Woche:

Thema: Hochzeit (Katrin)

Farbe: keine Farbe! (Lisa)

Technik: Kolorieren auf farbigem Cardstock (Jennifer)

Das wird ganz schön knifflig. Letzt Woche hatten die Vorgaben sehr gut zusammen gepasst, diese Woche liegen sich jedoch Farbe und Technik etwas in den Haaren... Aber ab und an darf es auch mal eine Herausforderung sein... O:) Um es euch etwas leichter zu machen gibt's ein wenig Inspiration ^_^
  

JENNIFERS PROJEKT


Puh, das war eine harte Nuss... Da keine Farben erlaubt waren, habe ich mich auf Neutralfarben beschränkt. Also habe ich mein Motiv auf grauen Cardstock gestempelt und dieses mit Holzstiften in weiß, verschiedenen Grautönen und schwarz koloriert. Zusätzlich habe ich noch ein paar Details mit einem schwarzen und einem silbernen Gelstift hervorgehoben. Das Endergebnis ist etwas trist, aber den Umständen ganz ok... ^^



Ich entschuldige mich für das unscharfe Foto (V_V)




LISAS PROJEKT

Ihr dürft euch alle bei Jennifer und Katrin bedanken! Nur ihretwegen müsst ihr in farblos auf farbigem Cardstock colorieren. NUR! Ich hab mich natürlich nicht ganz dran gehalten, und habe keine Farben auch auf alle Brauntöne jeglicher Art ausgeweitet ^_^Euch sei es auch erlaubt. Aber nur euch!




Wir wünschen euch viel Spaß und Erfolg mit der Herausforderung dieser Woche und freuen uns über Eure verlinkten Projekte. :)

Liebe Grüße,






Hier könnt ihr eure Projekte bis kommenden Dienstag 18:00 Uhr verlinken.